Dr. Tobias Greb

Rechtsanwalt I Counsel

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Kontakt
Tel. +49 (0)30 20 188 328
E-Mail Greb@brahms-kollegen.de

Beratungsfelder

Energierecht
Vertragsrecht
Öffentliches Recht
Umweltrecht
Datenschutzrecht

Branchen

Energie
Erneuerbare Energien
Versorgungswirtschaft

Berufsständische Mitgliedschaften, Funktion

Forum Contracting
Gesellschaft für Umweltrecht (GfU)
Verein zur Förderung des Instituts für Berg- und Energierecht an der Ruhr-Universität Bochum

Lebenslauf und Karriere


Seit 2019

Herr Dr. Greb ist seit dem 01.09.2019 Counsel (freier Mitarbeiter) der Kanzlei BRAHMS, GROOS & Kollegen mbB in Berlin.

Seit Oktober 2017

Seit dem Wintersemester 2017/2018 ist Herr Dr. Greb Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Er bietet im dortigen Fachbereich 3 („Allgemeine Verwaltung“) die Vorlesung „Umwelt- und Energierecht“ für die Studierenden des Bachelor-Studiengangs „Öffentliche Verwaltung“ an. Die Vorlesung hat u.a. das Bundesimmissionsschutz-, das Wasserhaushalts- und das Bundesnaturschutzgesetz zum Inhalt.

Seit Juli 2016

Seit Juli 2016 arbeitet Herr Dr. Greb – zunächst als Legal Counsel und seit Juni 2018 als Leiter der Rechtsabteilung – bei einem Unternehmen der Energiewirtschaft in Berlin. In diesem Zusammenhang berät er die Geschäftsführung sowie alle Geschäftsbereiche u.a. zu vertrags-, genehmigungs- und gesellschafts-/konzernrechtlichen Sachverhalten. Herr Dr. Greb berät weiterhin insbesondere den Bereich Business Development zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Errichtung und dem Betrieb von Geothermie- und sog. Power-to-Gas Anlagen. Weiterhin ist Herr Dr. Greb u.a. verantwortlich für das Thema Datenschutz und damit für die Umsetzung der Regelungen der Datenschutzgrundverordnung bzw. des Bundesdatenschutzgesetzes.

Zwischen Januar 2014 und Juni 2016

Von Januar 2014 bis Juni 2016 arbeitete Herr Dr. Greb als Senior Associate bei der Kanzlei NOERR LLP in Berlin. Er war dabei insbesondere mit Rechtsfragen aus dem Bereich des Energierechts sowie des Rechts der Erneuerbaren Energien befasst. In diesem Zusammenhang führte er eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten z.B. zu Fragen des Netzanschlusses und der Vergütung von Anlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz.

Zwischen August 2012 und Dezember 2013

Nach erfolgreichem Abschluss der juristischen Ausbildung und Zulassung zur Anwaltschaft startete Herr Dr. Greb seine Karriere im August 2012 als Associate bei der Kanzlei SAMMLER USINGER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB in Berlin. Bei SAMMLER USINGER betreute er zum überwiegenden Großteil Mandanten aus der Energiewirtschaft z.B. zu konzessionsrechtlichen Fragestellungen. Darüber hinaus beriet er regelmäßig zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz.