Wir beraten Sie vorausschauend und mit der Maßgabe, das Heft des Handelns stets selbst in der Hand zu behalten. Hierzu gehört, dass aufgrund der Komplexität der energie- und immobilienrechtlichen Streitfragen stets eine gütliche Einigung den Vorrang genießen sollte. So werden außergerichtliche Streitfragen mit der Gegenseite aufbereitet, um so einem Kompromiss der Parteien Vorschub zu leisten.

Wenn gleichwohl eine gerichtliche Auseinandersetzung geführt werden muss, streiten unsere erfahrenen, taktisch und strategisch versierten Prozessrechtler kompetent und emphatisch für Ihre Interessen.

Wir vertreten Sie in unseren Beratungsgebieten bundesweit umfassend in allen gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren. Maßgeblich werden hierbei zivil- und verwaltungsgerichtliche Verfahren betreut, wozu unter anderem die Geltendmachung von Mängeln gegenüber Errichtern von Energieanlagen, Streit um den Umfang von Energielieferung sowie deren Preisanpassungen, Kündigung von Wärmelieferungsverträgen, Konkurrenzstreitigkeiten bei der Projektierung von Windenergieanlagen, Durchsetzung von Netzanschlüssen gegenüber Netzbetreibern bzw. gerichtliche Klärung von Auslegungsfragen zum EEG bzw. EnWG gehören.

Wir setzen Genehmigungs- und Zulassungsansprüche gerichtlich durch und unterstützen Sie bei der Abwehr von entgegenstehenden Klagen und Eilanträgen, damit Vorhaben und Planungen zeitnah realisiert werden können.

Zu unseren Tätigkeiten gehört auch die Durchsetzung von Ansprüchen und die Abwehr von Rückforderungen in Förder- und Subventionsrechtsstreitigkeiten.

Recht der Amtshaftung bei fehlerhaftem Verhalten der Behörden.

Unsere Mandanten:

  • Investoren, Erwerber und Veräußerer von Energieprojekten
  • Projektierer von Energieanlagen und Vorhabenträger von Infrastrukturvorhaben
  • Betreiber von Energieanlagen (Windenergie, Solaranlagen, Biogasanlagen, Geothermieanlagen, Strom- und Wärmespeichern, Betreiber von Kundenanlagen),
  • Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft,
  • Projektgesellschaften, StartUp-Unternehmen im Energiesektor,
  • Wohnungsbaugesellschaften, Contractoren, Wärmelieferanten,
  • Landwirtschaftliche Unternehmen,
  • Öffentliche Hand / Öffentliche Auftraggeber und kommunale Unternehmen

Ihre Ansprechpartner

Dr. Julian Asmus Nebel
Tel. +49 (0)30 20 188 328
E-Mail nebel@brahms-kollegen.de

Julian Kleinformat

Nachricht senden

Christian Frohberg
Tel. +49 (0)30 20 188 328
E-Mail frohberg@brahms-kollegen.de

Frohbi - final

Nachricht senden

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Pflichtfeld