Energierecht

Der Fokus der Kanzlei liegt auf dem Energierecht mit einer starken Ausprägung für das Recht der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung. Das Beratungsangebot erstreckt sich hierbei auf die Projektierung, Planung, Errichtung, Netzanschluss, Betrieb, Handel und Verbrauch sowohl von Strom, Wärme und Gas. Das Wirtschaftsrecht, das private Baurecht, das Vergaberecht und Real-Estate werden zur umfassenden Beratung von Energieprojekten ebenfalls angeboten.

Mehr erfahren

Privates Baurecht

Errichtung und Planung von Energieanlagen und Energieerzeugungsanlagen, energieefiizienten Gebäuden, Generalübernehmer­leistungen

Mehr erfahren

Energierecht

Wirtschafts­recht

Vertragsrecht, Contracting, Gesellschaftsrecht,
Handelsrecht in der Energie- und Wohnungswirtschaft

Mehr erfahren

rechtsgebiete

Vergaberecht

Nationale und europäische Vergabeverfahren für den Energiebezug, energienahe Dienstleistungen, Errichtung von Energienanlagen und Konzessionsvergaben.

Mehr erfahren

heating-3212503__340
| Energierecht

Kostentrennung Wärme- und Warmwassererzeugung

Das LG Hamburg hat entschieden, dass bei der #Nebenkostenabrechnung die #Erzeugung von Heiz- und Brauchwasser in einer Anlage eine Kostentrennung nach dem Wärme- und #Warmwassererzeugung nach § 9 Abs. 1 S. 1 HeizKV zur Folge habe. Soweit sich zudem dieser Fehler unmittelbar aus der Nebenkostenabrechnung ergebe, so kann nicht gegen die Einwendung des Mieters vorgebracht werden, dass dieser zunächst die Rechnungen bzw. Belege hätte einsehen müssen. (LG Hamburg, Urt. v. 09.01.2018 - Az.: 334 S 31/16)
Mehr erfahren
sky-3258114__480
| Energierecht

Kündbarkeit langfristiger Stromlieferverträge

Langfristige #Stromlieferverträge sind nicht allein deswegen kündbar, weil sich die #Inbetriebnahme der Erzeugungsanlage auch aufgrund Fragen des Umweltschutzes längere Zeit verzögere und eine #Stromlieferung nicht erfolge, so das Landgericht Essen. Das Gericht hat angemahnt, dass vor einer Kündigung der Lieferverträge eine mögliche Vertragsanpassung vorzunehmen sei. Insoweit könnte auf sich zwischenzeitlich geänderte #Großhandelspreise reagiert werden. (LG Essen, Urt. 12.3.2018 - Az.: 3 O 342/16)
Mehr erfahren

Veranstaltungen & Termine

Do, 26.04.2018

Energiegipfel der Säge- und Holzindustrie

Würzburg am Main
mehr erfahren
Mi, 20.06.2018

Intersolar

Fachmesse für Solarwirtschaft und Ihre Partner
München
mehr erfahren
Mi, 24.10.2018

Photon Seminar zum EEG und Energierecht 2018

Ganztagsseminar
Würzburg
mehr erfahren

Pflichtfeld